Einrichten des iKomm MSP Endpoint Security Service

Einleitung: 
Der iKomm MSP Endpoint Security Service muss auf jedem Gerät welches geschützt werden soll eingerichtet werden.
Dazu muss der iKomm MSP Agent installiert werden um eine Verbindung zum Rechenzentrum aufbauen zu können. 

1. Laden Sie sich den iKomm MSP Agent herunter. Den Download Link erhalten Sie per E-Mail von unseren Support-Mitarbeitern.
2. Installieren Sie das heruntergeladene Installationspaket

Nach erfolgreicher Installation verbindet sich der Agent automatisch mit unseren Clustern im Rechenzentrum. Im Anschluss wird die Anti-Viren Software automatisch installiert. Dies kann bis zu 30 Minuten dauern. Anschließend finden Sie in der Taskleiste rechts unten in Windows das Kaspersky Anti-Virus Symbol. 

Die Sicherheitseinstellungen werden ebenfalls automatisiert übernommen.
Die Einrichtung ist abgeschlossen.